Rome
Es handelt sich um eine der bis heute teuersten Fernsehproduktionen. Die Herstellungskosten beliefen sich für die erste Staffel auf etwa 100 Mio. US-Dollar bei etwa 9 Mio. US-Dollar pro Folge.
Die Serie spielt in der Endphase der Römischen Republik von 50 v. Chr. bis 29 v. Chr. Ihre Handlung setzt ein mit der Kapitulation des gallischen Heerführers Vercingetorix vor Caesar nach der Schlacht von Alesia und endet mit dem Triumphzug Octavians nach seinem Sieg über Marc Anton und Kleopatra.
Genre Historie, Drama
Idee von Anne Thomopoulos, William MacDonald, John Milius
Produzent HBO (United States), BBC Two (United Kingdom), Rai 2 (Italy)
Musik Jeff Beal
Aufzeichnung 2005–2007
Staffel/Folgen 2/22

James
als

OBE  ©Wikipedia
Frances
als

 ©Wikipedia
Tchéky
als

 ©Wikipedia
Jason
als

Jason  ©Wikipedia
Ken
als

Kenneth   ©Wikipedia
Keeley
als

 ©Wikipedia
Laura
als Eve Stone

 ©Wikipedia





Last Update: