Black Books
Die Serie spielt in der antiquarischen Buchhandlung „Black Books“ in London und dreht sich um den Eigentümer Bernard Ludwig Black, seinen Angestellten Manny Bianco und seine beste Freundin, Fran Katzenjammer. Black verachtet seine Kunden und vermeidet jede Anstrengung, um sich ganz seinen Büchern, dem Alkohol und Zigaretten zu widmen. Sein Angestellter Manny Bianco ist das genaue Gegenteil: Der ehemalige Buchhalter ist freundlich und leicht zu begeistern. Fran Katzenjammer, die eigentlich einen Geschenke-Laden in der Nachbarschaft betreibt, hält sich zumeist im Buchladen auf, dessen Hinterzimmer Bernard und Manny auch als Wohnraum nutzen. Zwischen den Ereignissen der ersten und zweiten Staffel gibt sie ihren Laden auf.
Genre Sitcom, Comedy
Idee von Dylan Moran, Graham Linehan
Produzent William Burdett-Coutts, Nira Park
Musik Jonathan Whitehead
Aufzeichnung 2000–2004
Staffel/Folgen 3/18

James
als

OBE  ©Wikipedia
Frances
als

 ©Wikipedia
Tchéky
als

 ©Wikipedia
Jason
als

Jason  ©Wikipedia
Ken
als

Kenneth   ©Wikipedia
Keeley
als

 ©Wikipedia
Laura
als Eve Stone

 ©Wikipedia





Last Update: