Salamander
Jonkhere ist eine kleine Privatbank in Brüssel, Belgien. Zu Beginn der Serie werden in ihr 66 separate Safes, die zu einer Reihe der prominentesten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Belgien gehören, ausgeraubt. Die Eigentümer wollen die Diebstähle unter Verschluss halten, um Skandale zu vermeiden, aber Polizeiinspektor Paul Gerardi beginnt zu ermitteln. Gerardi entdeckt, dass die Opfer Mitglieder einer geheimen Organisation namens „Salamander“ sind – bestehend aus der industriellen, finanziellen, rechtlichen und politischen Elite des Landes – und die Schließfächer ihre intimsten Geheimnisse enthalten, welche zum Teil aus dem Zweiten Weltkrieg stammen. Eine Aufdeckung könnte die Nation gefährden und die Regierung stürzen. Nach ersten Morden wird er Ziel der Kriminellen und der Behörden und muss schnell herausfinden, wer hinter den Diebstählen steckt und was die Täter vorhaben.

Genre

Krimi, Drama

Idee von

Ward Hulselmans

Produzent

Skyline Entertainment, Beta Film: Corinne Appelmans, Jan Theys, Eric Wirix

Musik Steve Willaert

Aufzeichnung

2012–2013, 2016-heute

Staffeln/Folgen

2+/22+



Peter
als

Peter  ©Wikipedia
Mikael
als

 ©Wikipedia
Stina
als

Stina ©Wikipedia
Rebecka
als

 Ingrid ©Wikipedia
Peter
als

 ©Wikipedia
Måns
als

Måns  ©Wikipedia
Marie
als

Britt ©Wikipedia





Last Update:
All Text, most Pictures © Wikipedia