Originalstimmen

Traffic – Macht des Kartells

Traffic – Macht des Kartells zeigt auf drei Erzählebenen den Kampf der Regierung, der Polizei und des Militärs gegen Drogen. Die Handlungsstränge sind eng miteinander verwoben, obwohl sich die Figuren der verschiedenen Ebenen fast nie begegnen. In San Diego fassen zwei Agenten des örtlichen Drogendezernats, Montel Gordon und Ray Castro, den Dealer Eduardo, der der Polizei nach seiner Festnahme hilft, Carlos Ayala, einen Mittelsmann des mexikanischen Obregón-Kartells, zu überführen. Ayalas ahnungslose Frau Helena ist zunächst ratlos. Nachdem sie von der eigentlichen Einnahmequelle ihres Ehemannes erfahren hat, ist sie gewillt, das Geschäft weiter zu führen, um den Lebensstandard ihrer Familie zu halten. Daher sucht sie in Tijuana, auf der anderen Seite der Grenze zu Mexiko, Ayalas Kontaktleute zum Drogenboss Obregón auf. .... ©Wikipedia

Genre

Thriller

Regie

Steven Soderbergh

Idee/Drehbuch von

Stephen Gaghan

Produzent

Laura Bickford, Marshall Herskovitz, Edward Zwick

Musik

Cliff Martinez

Einspielerlöse

$ 208,3 Mio.

Produktionskosten

$   46,0 Mio.

Filmlänge

141 Minuten

Aufzeichnung

2000




Michael Douglas
als Robert Wakefield

(25. September 1944 (Alter 75 Jahre), New Brunswick, New Jersey, Vereinigte Staaten).Größe: 1,78 m Michael Kirk Douglas ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Oscar-, Golden-Globe sowie Emmy-Preisträger. Er zählt zu den führenden Charakterdarstellern in Hollywood. ®Wikipedia
Steven Bauer
als Carlos Ayala

Eigentlich Esteban Ernesto Echevarria; * 2. Dezember 1956 in Havanna, Kuba) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er erlangte Berühmtheit durch seine Rolle des Manny Ribera im Film Scarface von 1983. ©Wikipedia
Erika Christensen
als Caroline Wakefield

Erika Jane Christensen (* 19. August 1982 in Seattle, Washington) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Der Durchbruch gelang Christensen schließlich im Jahr 2000 mit der Rolle einer drogensüchtigen Musterschülerin aus reichem Hause in dem mehrfach Oscar-gekrönten Thriller Traffic – Macht des Kartells. Weitere bekannte Filme sind Swimfan (2002) und Flightplan – Ohne jede Spur (2005). ©Wikipedia
Catherine Zeta-Jones
als Helena Ayala

(* 25. September 1969 in Swansea, Wales), ist eine britische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin. Es folgten Rollen in der Fernsehserie Die Abenteuer des jungen Indiana Jones sowie in dem Film Christopher Columbus – Der Entdecker im Jahr 1992. Durch ihren Auftritt in der Fernsehproduktion Titanic wurde Hollywood auf sie aufmerksam. Schließlich gelang ihr mit der Hauptrolle neben Antonio Banderas und Anthony Hopkins in dem Kinofilm Die Maske des Zorro auch auf der Leinwand der Durchbruch. Es folgten weitere erfolgreiche Produktionen, unter anderem Das Geisterschloss, Traffic – Macht des Kartells und das Filmmusical Chicago. Am 13. Dezember 1999 verlobte sie sich mit dem genau 25 Jahre älteren Schauspieler Michael Douglas, den sie am 18. November 2000 heiratete. ©Wikipedia
Dennis Quaid
als Arnie Metzger

(*9. April 1954;in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er ist der jüngere Bruder des Schauspielers Randy Quaid. 1983 spielte Quaid in dem vierfach Oscar-prämierten Film. Der Stoff, aus dem die Helden sind einen Astronauten. Im selben Jahr übernahm er zudem die Hauptrolle in dem Horrorfilm. Der weiße Hai 3-D. Spätestens mit diesem Film konnte Quaid sich endgültig als Hauptdarsteller etablieren. ©Wikipedia ©Wikipedia
Don Cheadle
als Montel Gordon

(* 29. November 1964 in Kansas City, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Regisseur sowie Grammy-Preisträger. Für den Film Hotel Ruanda bekam er 2005 eine Oscar-Nominierung. ©Wikipedia

Last Update: