Originalstimmen

Kill Bill: Volume 1

Eine junge Frau, die abwechselnd „die Braut“, „Black Mamba“ oder „Kiddo“ genannt wird, ist Mitglied des von Bill geführten Attentatskommandos Tödliche Viper. Kiddo ist mit Bill liiert und wird von ihm schwanger, verschweigt es ihm aber. Sie will ihr Kind nicht in diesem Milieu aufwachsen lassen, kehrt daraufhin von einem Auftrag nicht zurück und lässt Bill in dem Glauben, sie sei getötet worden. In ihrem neuen Leben arbeitet sie in einem Plattenladen, dessen Inhaber sie heiraten will. Neun Monate später spürt das Attentatskommando sie jedoch auf und es geschieht das Massaker von Two Pines, bei dem während der Probe von Kiddos Hochzeit die versammelte Gesellschaft erschossen wird. Die hochschwangere Braut wird von Bill mit einem Kopfschuss lebensgefährlich verletzt und liegt vier Jahre auf einer Pflegestation im Koma. .... ©Wikipedia

Genre

Action

Regie

Quentin Tarantino

Idee/Drehbuch von

Quentin Tarantino

Produzent

Lawrence Bender

Musik

The RZA

Einspielerlöse

$180.9 Mio.

Produktionskosten

$  30,0 Mio.

Filmlänge

106 Minuten

Aufzeichnung

2003



Uma Thurman
als Die Braut

Uma Karuna Thurman (* 29. April 1970 in Boston, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model. Bekannt gemacht haben sie vor allem ihre Rollen in Filmen von Quentin Tarantino, insbesondere in Pulp Fiction (1994) und Kill Bill (2003). ©Wikipedia
David Carradine
als Bill

(* 8. Dezember 1936 als John Arthur Carradine in Los Angeles, Kalifornien; † 3. Juni 2009 in Bangkok, Thailand[1]) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent. Carradines bekannteste Rolle war die des Kwai Chang Caine in der 1970er-Jahre-Fernsehserie Kung Fu.   ©Wikipedia
Lucy Liu
als O-Ren Ishii

Lucy Alexis Liu (* 2. Dezember 1968 in Queens, New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Synchronsprecherin und Filmregisseurin. An der Seite von Antonio Banderas erhielt sie die Hauptrolle in Ballistic im Jahr 2002. Im Jahr darauf verkörperte sie ein weiteres Mal einen der „Drei Engel“ in der Fortsetzung 3 Engel für Charlie – Volle Power. Sie verkörperte in dem zweiteiligen Film von Quentin Tarantino Kill Bill die Killerin O-Ren Ishii. ©Wikipedia  ©Wikipedia
Daryl Hannah
als Elle Driver

Daryl Christine Hannah (* 3. Dezember 1960 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Umweltschutz-Aktivistin. Bekanntheit erlangte sie in den 1980er Jahren mit ihren Rollen in Blade Runner (1982), Splash (1984), Wall Street (1987) und Magnolien aus Stahl (1989) sowie 2003 und 2004 als Elle Driver in Quentin Tarantinos Kill Bill – Volume 1 & 2.  ©Wikipedia
Vivica A. Fox
als Vernita Green

Vivica Anjanetta Fox (* 30. Juli 1964 in South Bend, Indiana) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ein erster Erfolg war die komödiantische Leistung in der Frankie Lymon Biografie Why do Fools Fall in Love? mit Halle Berry. Größere Bekanntheit erlangte sie durch ihre Rolle in Independence Day im Jahr 1996. Gleiches gelang ihr mit dem Auftritt in Kill Bill – Volume 1 2003. Ihr Schaffen umfasst mehr als 180 Film- und Fernsehproduktionen.  ©Wikipedia
Michael Madsen
als Budd

Michael Søren Madsen (* 25. September 1957 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er ist bekannt durch seine Rollen in Reservoir Dogs, Species, Thelma und Louise, Donnie Brasco, Sin City und Kill Bill. ©Wikipedia

Last Update: