Originalstimmen

Jurassic Park

Der Multimilliardär John Hammond hat auf der pazifischen Isla Nublar nahe Costa Rica mit Hilfe modernster Gentechnologie (DNA-Einbau siehe „Anachronistische Evolution“) einen Erlebnispark geschaffen – mit lebenden Dinosauriern und anderen paläontologischen Sensationen. Beim Aussetzen eines Velociraptors kommt es zu einem Unfall, bei dem ein Arbeiter getötet wird. Die Investoren werden daraufhin nervös und fordern eine Überprüfung des Parks. ... ©Wikipedia

Genre

SiFi

Regie

Steven Spielberg

Idee/Drehbuch von

Michael Crichton, David Koepp

Produzent

Kathleen Kennedy, Gerald R. Molen

Musik

John Williams

Einspielerlöse

$1.032

Produktionskosten

$     63 Mio.

Filmlänge

123 Minuten

Aufzeichnung

1993



Richard Attenborough
als John Hammond

Richard Samuel Attenborough, Baron Attenborough Kt CBE (* 29. August 1923 in Cambridge, England; † 24. August 2014 in London) war ein britischer Schauspieler, Regisseur sowie mehrfacher Oscar- und Golden-Globe-Preisträger. Seinen größten Erfolg hinter der Kamera hatte er 1982 mit Gandhi, der acht Oscars (u. a. Beste Regie und Bester Film) sowie zahlreiche andere Preise erhielt. Attenborough hatte 20 Jahre um die Finanzierung gekämpft. Im Jahr 1993 war Attenborough erstmals seit 1979 wieder als Schauspieler tätig. Steven Spielberg besetzte ihn in Jurassic Park und erfüllte sich damit „einen lebenslangen Traum“. ©Wikipedia
Sam Neill
als Dr. Alan Grant

Nigel James Dermot Samuel „Sam“ Neill, KNZM, OBE, (* 14. September 1947 in Omagh, Nordirland, Vereinigtes Königreich) ist ein neuseeländischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Winzer. Populär wurde er durch Filme wie Jagd auf Roter Oktober (Tom Clancy Buchverfilmung,1990), Das Piano (1993), Jurassic Park (1993) oder Merlin (1998).   ©Wikipedia
Laura Dern
als Dr. Ellie Sattler

Laura Elizabeth Dern (* 10. Februar 1967 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmregisseurin, und Drehbuchautorin. 2020 gewann sie für ihre Darstellung der Anwältin Nora Fanshaw in der Tragikomödie Marriage Story u. a. den Oscar als beste Nebendarstellerin. ©Wikipedia
Jeff Goldblum
als Dr. Ian Malcolm

Jeffrey Lynn Goldblum (* 22. Oktober 1952 in West Homestead bei Pittsburgh, Allegheny County, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. 1986 gelang ihm mit seiner Hauptrolle in Die Fliege der Durchbruch. In den 1990er Jahren wirkte Goldblum unter anderem in den Kassenschlagern Jurassic Park, Independence Day, Vergessene Welt: Jurassic Park sowie Robert Altmans Komödie The Player mit. 1996 erhielt er für sein Regiedebüt Little Surprises eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Kurzfilm. 2006 drehte er für NBC acht Folgen der Fernsehserie Raines, in der Goldblum die Titelfigur eines exzentrischen Polizisten verkörperte. ©Wikipedia
Bob Peck
als Robert Muldoon

(* 23. August 1945 in Leeds, England; † 4. April 1999 in London, England) war ein britischer Schauspieler. Bekanntheit erlangte er durch die Rolle des Ronald Craven in der Fernsehserie Am Rande der Finsternis und als Wildhüter Robert Muldoon in Jurassic Park. ©Wikipedia
Ariana Richards
als Lex

Ariana Clarice Richards (* 11. September 1979 in Healdsburg, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. 1993 besetzte Steven Spielberg sie als Enkelin des Park-Erfinders in Jurassic Park. ©Wikipedia

Last Update: