Originalstimmen

Bohemian Rhapsody

Der musikbegeisterte Design-Student Farrokh Bulsara, von allen Freddie genannt, steigt 1970 als Sänger in die Band Smile ein. Das Publikum ist begeistert von Bulsaras Gesang, seinem extravaganten Auftritt und seinem mutigen Kleidungsstil. Mary Austin, Fan der ersten Stunde, beginnt eine Beziehung mit Bulsara, der sich jetzt Mercury nennt. Die Band heißt nun Queen und nimmt erste Lieder in einem Studio auf. Der erfahrene Musikmanager John Reid, dem der experimentelle Charakter der Band zusagt, nimmt Queen unter Vertrag. Durch Auftritte bei der BBC und eine Konzerttournee durch Japan und die USA wird die Band populär. .... ©Wikipedia

Genre

Biografisches Drama

Regie

Bryan Singer, Dexter Fletcher (nicht aufgeführt)

Idee/Drehbuch von

Anthony McCarten

Produzent

Graham King, Jim Beach

Musik

Queen (Lieder), John Ottman (Filmmusik)

Einspielerlöse

$ 903,7 Mio.

Produktionskosten

$ >50,0 Mio.

Filmlänge

134 Minuten

Aufzeichnung

2018




Rami Malek
als Farrokh Bulsara/Freddie Mercury

(* 12. Mai 1981 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde 2015 durch die Rolle des Hackers Elliot Alderson in der Fernsehserie Mr. Robot bekannt, für die er mit einem Emmy und einem Critics’ Choice Television Award ausgezeichnet wurde. Für seine Verkörperung von Freddie Mercury im Musik-Biopic Bohemian Rhapsody erhielt er 2019 einen Golden Globe als Bester Hauptdarsteller in einem Filmdrama und den Oscar als Bester Hauptdarsteller. ©Wikipedia
Lucy Boynton
als Mary Austin

Lucy Christabel Boynton (* 17. Januar 1994 in New York City) ist eine britische Schauspielerin. Internationale Bekanntheit erlangte sie 2018 im Biopic Bohemian Rhapsody, dort verkörperte sie Mary Austin, die Verlobte bzw. Ex-Verlobte von Freddie Mercury, Sänger der britischen Rockband Queen. ©Wikipedia
Gwilym Lee
als Brian May

(* 24. November 1983 in Bristol) ist ein britischer Schauspieler. Er wurde durch die Rolle des DS Charlie Nelson bekannt, die er von der 16. bis zur 18. Staffel in der britischen Krimiserie Inspector Barnaby spielte. In dem 2018 erschienenen Film Bohemian Rhapsody spielt er die Rolle von Brian May. ©Wikipedia
Ben Hardy
als Roger Taylor

(* 2. Januar 1991 in England als Benjamin Jones) ist ein britischer Schauspieler. Im 2018 erschienenen Film Bohemian Rhapsody spielte er die Rolle des Roger Taylor, Schlagzeuger der Band Queen. ©Wikipedia
Joseph Mazzello
als John Deacon

Joseph Francis Mazzello III. (* 21. September 1983 in Rhinebeck, New York) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Im 2018 erschienenen Queen-Biopic Bohemian Rhapsody verkörpert er den Bassisten John Deacon. ©Wikipedia

Last Update: